Zitat des Tages

Dass geschlechtsspezifische Quengelneigung und kleinmädchenhafte Größenphantasien zur Position geworden sind, mit denen Männer sich ernsthaft versuchen, inhaltlich auseinanderzusetzen, sagt alles über die Verpudelung der postmodernen Welt.

Schlimm ist nur, dass die eigentlich weitgehend auf akademische Kreise beschränkte Verpudelung so eine politische Wirkkraft erlangt hat.

ratloser bei Emo-Chris zu „Die Geschlechterdebatte als Beziehungsstreit“

Advertisements